Weichkäse

Weichkäse, eine hochwertige Verpackung unterstützt den Reifeprozess

Die Verpackung übernimmt beim Weichkäse eine sehr wichtige Rolle. Zum üblichen Schutz und dem Marktauftritt kommt die Dimension der Reifung hinzu: Erst im richtig gewählten Packstoff reift der Käse so wie gewollt.

Dabei legen wir besonderen Wert auf:

  • den Atmosphärenaustausch: Oft benötigt Weichkäse eine Mikroperforation und / oder eine Streifenkaschierung
  • die Kontaktfläche: ein passend gewählter Hotmelt, welcher auch dem Verschluss der Packung dient.

Die Weichkäseverpackung ist etwas ganz besonderes.
Unsere Verpackung besteht aus:

Schutzlack garantiert die Kratzfestigkeit und gibt Glanz
Druck vom einfachen Einfarbendruck bis zur Fotoqualität ist alles möglich
OPP 20 my oft metallisiert und mit Mikroperforation
Streifenkaschierung verbessert den Atmosphärenaustausch zusätzlich
Papier ca. 40 g/m2 ist wichtig für die Falteigenschaften und den Deadfold
Hotmelt muss für direkten Lebensmittelkontakt zugelassen sein und sehr tief siegeln

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung für die optimale Verpackung Ihres Weichkäses:

  • Erfahrung: Wir stellen regelmässig Packstoffe für Weichkäse her.
  • Hotmelt-Technologie: Wir können Hotmelt im Druck inline auftragen. Das ist effizient und sicher.
  • Mikroperforation: Wir können in der Kaschierung perforieren. Nur die Folie ist perforiert, nicht das Papier. Das schützt Ihr Produkt.
  • Bio-Produkt kompatibel: Unsere Farben, Lacke etc. sind auch für Bio-Labels geeignet.

Comments are closed.